KOSTENLOSER UK-VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER £20

0

Dein Wagen ist leer

Pilates - Wie hat alles angefangen?

30. September 2021 3 min gelesen

Pilates - how did it all begin? | AeroPilates

Überall sind die Menschen fasziniert vom Genie der Pilates Bewegung. So fing alles an:

Der Pilates Methode der Körperkonditionierung ist ein einzigartiges, bewährtes Übungssystem, das vor über neunzig Jahren vom verstorbenen Joseph H. Pilates. Die Basis von allem Pilates inspirierte Methoden stammen aus seiner Lehre und seiner Arbeit. Er wurde 1880 geboren und wuchs in England auf, wo er während des Krieges interniert wurde und Krankenschwester wurde. Als gebrechliches und kränkliches Kind wurde er zu einem lebenslangen Engagement für Gesundheit und Fitness inspiriert. Er wurde Bodybuilder, Boxer, Turner, begeisterter Skifahrer und Taucher. Während seiner Gefangenschaft während des Krieges entwickelte er ein Fitnessprogramm für seine Mithäftlinge, um ihre Gesundheit und Fitness zu erhalten. Jahre in traditionellen Krafttrainingshallen, gefüllt mit Langhanteln, variablen Widerstands- und Reibungswiderstandsgeräten, gaben ihm die Möglichkeit, die Anatomie von Bewegung und Krafttraining durch Lastaufnahme zu studieren, und als Krankenschwester improvisierte er genial mit den Bettfedern, um den Widerstand zu erzeugen er musste seine schwachen Patienten stärken.

 

Sein Programm mit über 500 Übungen, bestehend aus Dreh-, Dehnungs-, Schub-, Zug- und Rollbewegungen sowohl auf dem Boden als auch fünf weiteren Geräten, wurde vermutlich maßgeblich von dem berühmten russischen Bodybuilder Eugen Sandow inspiriert, der in seinem Buch "Sandow and the Golden Age of Iron Men", geschrieben in den späten 1890er Jahren, sagte, "die Aufgabe des physischen Kultivierers ist es, seinen Körper durch Übung und Unterwerfung des Willens zu vervollkommnen".  

Sandow glaubte, dass sich die Muskeln ohne die Kraft des Willens / des Geistes nicht vollständig entwickeln würden, und bereiste die Welt, um Körperkultur als Mittel zur Verbesserung der Lebensqualität zu fördern.

Und so war die erste echte Geist-Körper-Fitnessmethode geboren. Wie Sandow, Pilates erkannte, wie wichtig es ist, den Geist einzubeziehen, wenn man sich bewegt. 1920, als er nach New York zog, eröffnete er sein erstes formelles Studio und zog Leute wie George Balanchine und Martha Graham an. Die gymnastische Qualität seines Unterrichts und das Verständnis für Kontrolle und Koordination machten ihn in der Tanz- und Schauspielszene bekannt. Er trainierte junge Tänzer, um seine Lehren fortzusetzen, die er "The Art of Contrology" oder Muskelkontrolle nannte, um seinen Ansatz zu definieren, den Geist zu nutzen, um die Muskeln zu beherrschen.

Andere Maschinen, die Joseph Pilates gebaut wurden auch von seiner jahrelangen Ausbildung als Turner inspiriert und umfassen The High und Low Chairs, die wie eine modifizierte Gymnastik-Stapelung von Knäufen sind, die Reformer das ist wie ein Rudergerät mit Umlenkrollen, das Pedi Pull, ein weiteres Umlenkgerät, der Cadillac, ähnlich einer parallelen und horizontalen Gymnastikstange, und er fügte verschiedenes Zubehör hinzu, um die Extremitäten zu trainieren, wie den Magic Circle und die Spine Corrector Barrels. All dies kann in jedem gesehen werden Pilates Atelier auf der ganzen Welt.

Seine Arbeit, damals Contrology genannt, wird heute als authentisch bezeichnet Pilates, konzentriert sich auf die "bewusste Kontrolle aller Muskelbewegungen des Körpers. Es ist die richtige Nutzung und Anwendung der Hebelwirkungsprinzipien der Knochen, die das Skelettgerüst des Körpers umfassen; eine vollständige Kenntnis der Mechanismen des Körpers und a volles Verständnis der Prinzipien des Gleichgewichts und der Schwerkraft in Bezug auf die Bewegung des Körpers in Bewegung, im Ruhezustand und im Schlaf".

Während sich Sandows Methode hauptsächlich auf den Aufbau von Kraft durch schwere Gewichte, viele Wiederholungen, übermäßige Überlastung und isolierte Muskelermüdung konzentrierte, war es Pilates die erkannten, dass das Zerreißen von Muskelgewebe nicht notwendig ist, um Kraft zu entwickeln. Stattdessen konzentrierte er sich auf einfache, qualitative Bewegungen, die vom Kern aus initiiert wurden und viele Muskeln gleichzeitig nutzten, um kontrollierte, ausgewogene, voneinander abhängige Bewegungen zu erzeugen.

Es war jedoch Sandow, der Anfang des 1900. Jahrhunderts anfing, über die Vorteile von körperlicher Betätigung zu philosophieren, und Pilates folgte in den 1920er Jahren. Seitdem, 50 Jahre später, begann Dr. Kenneth Cooper, die Rolle des Krafttrainings zu spielen, um die Gesundheit zu verbessern, und begann stattdessen die Tugenden der aeroben Fitness zu rühmen. Jetzt, 50 Jahre später, verstehen wir alle besser, dass beides für das totale Wohlbefinden unerlässlich ist, weshalb wir bei lighterliving Aero . entwickelt habenPilates die erfolgreich auf die muskuläre und aerobe Verbesserung des Körpers an einem einzigen Gerät auf sichere und schonende Weise abzielt.


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Blog

Stretching, vitality and AeroPilates | AeroPilates
Dehnung, Vitalität und AeroPilates

06. Februar 2022 3 min gelesen

In der heutigen chaotischen, stressigen Welt trägt ein wenig Bewegung wesentlich dazu bei, Ihrem Tag Freude und Vitalität zu verleihen. Wenn Sie nichts anderes tun, nehmen Sie sich mindestens 10 Minuten Zeit, um Ihren ganzen Körper langsam zu dehnen. Strecken Sie sich bis zu Ihrer vollen Streckung, entspannen Sie sich in dieser Position, indem Sie in die Dehnung ausatmen, und strecken Sie sich dann ein wenig mehr.
How the Reformer retrains your body | AeroPilates
Wie das Reformer trainiert Ihren Körper um

06. Februar 2022 2 min gelesen

Die meisten Menschen haben körperliche Schmerzen aufgrund jahrelanger falscher Bewegungen, übereifrigen Trainings und verschlimmerter Verletzungen. Joseph Pilates verstand die negativen Auswirkungen von wiederholtem Stress und propagierte die Vorteile des Trainings des Körpers als eine integrierte Einheit, symmetrisch ausbalanciert, auf Ihrem Rücken, auf einer Maschine, die alle strukturellen Schwächen unterstützt und bestimmte Bereiche herausfordert, um gleichzeitig zu dehnen und zu stärken.

Why do I need a reformer? Can't I just exercise on a mat? | AeroPilates
Warum brauche ich eine? reformer? Kann ich nicht einfach auf einer Matte trainieren?

11. Oktober 2021 2 min gelesen

Joseph Pilates hat seine Trainingsmethode für verschiedene Geräte entwickelt, von denen die gängigsten die Matte und der . sind reformer. Beide Formen bauen Kraft auf, straffen deinen Körper, verbessern deine geistige Klarheit und lehren dich, deinen Atem zu benutzen. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich für eine Route entscheiden. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten zu Angeboten und anderen Veranstaltungen....